7,5 Millionen Follower hat Emily Ratajkowski (25) auf Instagram. Nicht schlecht. Doch das schöne Model hat ein Problem. Angezogen mögen sie anscheinend nur sehr wenige ihrer Fans. Dies belegt ein Blick auf die Likes in ihren Social-Media-Accounts.

Besonders auf Instagram verwöhnt Emily ihre Fans immer wieder mit freizügigen Fotos. Entweder sind ihr Apfel-Po oder ihre Brüste der Mittelpunkt der sexy Schnappschüsse. Dabei sind die Vorlieben ihrer Fans klar zu definieren. Bilder ihrer Brüste erhalten im Schnitt mindestens 500.000 Likes, während die Fotos ihres Pos "nur" 450.000 Mal geliked werden. Angezogen zieht dagegen fast gar nicht. Da drücken nur 200.000 Emily-Fans den Like-Button. Also, was lernt Emily daraus? Am besten gar nichts tragen. Ein Video von ihr, wo sie für ein Shooting nackt auf einem Schimmel reitet, brachte ihr 1,2 Mio. Likes ein.

Ihre Freizügigkeit sorgte 2013 für ihren Durchbruch. In Robin Thickes (39) Video zu "Blurred Lines" hatte sie einen heißen Oben-Ohne-Auftritt, der ihr Ruhm und Aufträge ohne Ende bescherte. Im Video am Ende des Artikels könnt ihr euch Emily noch einmal in voller Schönheit ansehen.

Emily Ratajkowski im September 2016 bei den Emmy Awards in Los AngelesAlberto E. Rodriguez / Staff
Emily Ratajkowski im September 2016 bei den Emmy Awards in Los Angeles
Emily Ratajkowski im November 2016 bei einer Veranstaltung in MiamiJamie McCarthy / Staff
Emily Ratajkowski im November 2016 bei einer Veranstaltung in Miami
Emily Ratajkowski bei den Emmy Awards 2016Getty Images
Emily Ratajkowski bei den Emmy Awards 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de