Bald ist das Promi Big Brother-Haus voll! Vier Tage vor Beginn der vierten Staffel kursieren im Netz fast täglich neue Gerüchte um mögliche Kandidaten wie Marc Terenzi (38), Uschi Glas (72) Sohn Ben Tewaag (40) und Ex-Fußballer Mario Basler (47). Nun steht der erste Promi offiziell fest: Sänger Joachim Witt (67) wird in den Container einziehen!

Joachim Witt im ZDF Fernsehgarten
Thomas Lohnes/Getty Images
Joachim Witt im ZDF Fernsehgarten

Vor Kurzem wurde noch spekuliert, ob der Kultstar der Neuen Deutschen Welle an der Reality-Show teilnehmen wird, angeblich müsse der "Goldener Reiter"-Interpret nur noch den Vertrag unterschreiben, hieß es damals. Jetzt ist es offiziell: Auf der Homepage von Sat.1 konnten die Fans via "Shares" und "Likes" einen zu Anfang komplett verhüllten Kandidaten nach und nach aufdecken. Mittlerweile sind die 100 Prozent freigeschaltet und es ist klar, dass es sich um Joachim handelt. Kurz zuvor haben der auffällige Ring und die Halskette den 67-Jährigen - obwohl sein Kopf noch verborgen war - bereits verraten.

Joachim Witt beim Fährmannsfest in Hannover 2014
Niehaus,Clemens / ActionPress
Joachim Witt beim Fährmannsfest in Hannover 2014

Mit wem der Musiker, zu dessen bekanntesten Hits auch "Die Flut" aus dem Jahr 1998 gehört, tatsächlich in den Container einzieht, erfahren die Fans spätestens am 2. September. Dann startet die vierte Staffel von Promi Big Brother auf Sat.1. Moderiert wird die Show von Jochen Schropp (37) und Désirée Nick (59), die Cindy aus Marzahn (44) ersetzt.

Mario Basler, Ex-Nationalspieler
Action Press / Modla, Christian
Mario Basler, Ex-Nationalspieler