Hat es sich jetzt tatsächlich ausgetaylored? Kein Promi-Paar hat dieses Jahr in kürzester Zeit für so viel Aufregung gesorgt, wie Taylor Swift (26) und Tom Hiddleston (35). In Zukunft wird das wohl nicht mehr so sein, denn angeblich hat sich das Paar getrennt.

Taylor Swift und Tom Hiddleston in Suffolk
Gotcha Images / Splash News
Taylor Swift und Tom Hiddleston in Suffolk

Vor fast drei Monaten schlug die Meldung über die Liebelei zwischen den beiden Stars ein wie eine Bombe. Während die einen sich für das Glück der beiden freuten, sorgte es bei anderen für Unverständnis und sogar Häme. Nun soll alles jedoch aus und vorbei sein – allerdings aus einem ganz anderen Grund. Mehrere Quellen sollen das der Us Weekly berichtet haben. Eine von ihnen wurde sogar konkreter: "Tom wollte die Beziehung öffentlicher machen, als es ihr lieb war. Taylor wusste, welche Reaktionen dann zu erwarten sind. Er hat ihre Bedenken allerdings nicht ernst genommen."

Taylor Swift und Tom Hiddleston am Unabhängigkeitstag 2016
Instagram/britmaack
Taylor Swift und Tom Hiddleston am Unabhängigkeitstag 2016

Der Sängerin soll all das letztendlich zu viel geworden sein, angeblich hat sie die Reißleine gezogen und Schluss gemacht. Ob das wirklich stimmt und "Hiddleswift" tatsächlich der Vergangenheit angehört, steht allerdings nicht zu 100 Prozent fest, denn von offizieller Seite gibt es bisher keine Stellungnahme. Was sagt ihr zu dem Ganzen, stimmt im Voting darüber ab.

Taylor Swift und Tom Hiddleston bei einem Spaziergang in Rom 2016
Agostino Fabio/Splash News
Taylor Swift und Tom Hiddleston bei einem Spaziergang in Rom 2016

Vor Kurzem sorgte Taylor mit einer ganz anderen Sache für Schlagzeilen. Im Clip erfahrt ihr mehr.

Glaubt ihr an die "Hiddleswift"-Trennung?

  • Absolut! Die beiden haben sowieso nicht zusammengepasst
  • Niemals, Tom & Taylor sind ein Traumpaar!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.314 Absolut! Die beiden haben sowieso nicht zusammengepasst

  • 365 Niemals, Tom & Taylor sind ein Traumpaar!