Metisha Schäfer gilt als deutsches Pendant zu US-Reality-Star Kim Kardashian (35). Sie sieht ihrem Idol tatsächlich zum Verwechseln ähnlich und arbeitet hart an ihrem Bikini-Body, um weiterhin dick im Geschäft zu sein – natürlich im übertragenen Sinne. Aktuell lässt Metisha ihre Follower mit einem neuen Snapchat-Video vom Strand von Miami vor Neid erblassen.

Metisha Schäfer am Strand von Miami
Pichichi / Splash News
Metisha Schäfer am Strand von Miami

Der im Video zu bewundernde muskulöse Körper ist das Resultat von schweißtreibendem Training: "Also, ich jogge, ich mache ganz viel Kardio, ich laufe ganz viel am Strand in Miami, was ja auch schön ist. Und dann mache ich ein bisschen Gewichtstraining, Spinning", zählt Metisha im Interview mit Promiflash auf. Ja, einen solchen Körper muss man sich erst einmal verdienen. "Ich wechsle das meistens ab. Das Wichtigste ist, nicht in eine Routine reinzukommen. Wenn du nur läufst, oder nur Gewichte machst, oder nur Spinning, oder Aerobic, dann gewöhnt sich der Körper daran." Von nichts kommt eben leider nichts.

Metisha Schäfer, "Kim Kardashian"-Lookalike
instagram.com/metisha
Metisha Schäfer, "Kim Kardashian"-Lookalike

Metishas heißen Body gibt's im Video am Ende des Artikels noch einmal in voller Pracht – genauso wie ihre Fitness-Tipps.

Metisha Schäfer, Model
instagram.com/metisha
Metisha Schäfer, Model