Was ist im Promi Big Brother Haus nur los? Nach und nach verlieren die Bewohner ihre Fassung. Der Strafbereich, die ständige Überwachung und das Eingesperrtsein nagen offenbar an den Nerven der Stars. Ganz schlecht geht es Ben Tewaag (40), der möchte nun freiwillig den Container verlassen.

Ben Tewaag (l.) und Mario Basler
Sat.1 Presseportal
Ben Tewaag (l.) und Mario Basler

Am Sonntag musste der Nachzügler Robin Bade ausziehen, doch eigentlich wäre lieber ein anderer Bewohner den Fängen des großen Bruders entflohen. Ben Tewaag hat nämlich keine Lust mehr. Unter Tränen verkündet er in der Nacht von Sonntag auf Montag: "Ich will raus. Bitte setzt mich heute auf die Nominierungsliste." Was genau den Sohn von Uschi Glas (72) zu seinem plötzlichen Auszugswunsch veranlasst, ist nicht klar.

Mario Basler in der PPB-Kanalisation
Sat.1
Mario Basler in der PPB-Kanalisation

Vor allem Bens BB-Kumpane Mario Basler (47) ist entsetzt: "Du kannst mir die Eier abschneiden. Solange wir hier drin sind, kriegst du meine Stimme nicht." Die Fußball-Legende will auf Ben eben nicht verzichten.

Ex-MTV-Moderator Ben Tewaag
Sat.1 Presseportal
Ex-MTV-Moderator Ben Tewaag

Was genau mit Ben los ist, seht ihr heute in der Tageszusammenfassung um 22:15 Uhr in Sat.1.

Schaut euch im folgenden Clip an, wie Olivia Jones (46) die Kandidaten einschätzt.