Sarah Connor (36) könnte es gerade gar nicht besser gehen. Sie ist im sechsten Monat schwanger und freut sich auf ihr viertes Kind. Zugleich fühlt sie sich so fit, dass sie trotz wachsenden Babybauchs weiter Musikauftritte absolvieren kann. Hin und wieder muss sie aber auch einfach mal relaxen. Einen solchen Moment teilte die Blondine jetzt bei Social Media und entzückte so ihre Fans mit einer wunderschönen, nackten Baby-Kugel.

Dank sommerlicher Temperaturen kann es sich Sarah in ihrer Freizeit gut gehen lassen. Und wo könnte sie sich besser bräunen und die Seele baumeln lassen, als gemütlich auf einer Luftmatratze im Pool? Bei Facebook postete die werdende Mutter ein Foto von sich im Bikini, sodass ihr wachsendes Bäuchlein in all seiner blanken Pracht zu sehen war, und schrieb dazu: "Yeah Spätsommersonne, wir genießen Dich! Danke für die Überstunden!!!!" Mama und Kind genossen es ganz offensichtlich sehr, sich auf der Matratze einfach treiben zu lassen.

Schwangerschaft und Kindererziehung, darin ist die dreifache Mama schon geübt. So hat Sarah einen Weg gefunden, ihre Musikkarriere und ihre Mutterpflichten miteinander zu verbinden. Wenn sie auf Tour ist, dürfen die Kids mit. "Die beiden Großen sind jetzt groß genug, um die Show zu sehen, und manchmal kommen sie auch auf die Bühne und eskortieren mich runter ganz kurz", plauderte die 36-Jährige im April im Interview mit dem Radiosender MDR Jump aus. Sarahs jüngere Tochter Delphine darf das noch nicht, aber sie wird sich sicher freuen, bald nicht mehr das Nesthäkchen der Familie zu sein.

Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005
Getty Images
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005
Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin
Getty Images
Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin
Sarah Connor im Dezember 2015
Getty Images
Sarah Connor im Dezember 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de