Gerade erst waren Vincent Krüger (25) und Rona Özkan (22) in ihrer vorerst letzten GZSZ-Folge zu sehen, da heißt es auch schon wieder: Vorhang auf für ein neues Gesicht. Luise von Finckh wird ab dem 11.11.2016 im Kolle-Kiez zu sehen sein.

Luise von Finckh, Schauspielerin
RTL / Rolf Baumgartner
Luise von Finckh, Schauspielerin

Luise spielt die Rolle von Jule Vogt, die aus der fränkischen Provinz nach Berlin zieht, um ihre Freiheit in der Hauptstadt zu genießen. Dabei begegnet sie als erstes Tuner (Thomas Drechsel, 29), der gleich einen Narren an der schönen Blondine gefressen hat, wie Luise im RTL-Interview schon einmal verrät: "Er ist fasziniert von ihrer kessen und geheimnisvollen Art. Tuner weiß aber ganz gut mit Jules frecher Art umzugehen und lässt sich irgendwann auf ihre Spielchen ein." Na, das hört sich ja ganz so an, als würde zwischen den Beiden bald mehr laufen.

Luise von Finckh und Thomas Drechsel bei GZSZ-Dreharbeiten
RTL / Rolf Baumgartner
Luise von Finckh und Thomas Drechsel bei GZSZ-Dreharbeiten

Luise ist erst 22 Jahre alt, doch trotz ihres jungen Alters hat sie schon in vielen Projekten mitgespielt. Seit sie zehn ist, spielt sie Theater, mit zwölf übernahm sie bereits eine Rolle bei Schloss Einstein, zuletzt war sie im Kinokassenschlager "Fack Ju Göhte 2" zu sehen.

Luise von Finckh in ihrer Rolle bei "Sechs auf einen Streich"
WENN.com
Luise von Finckh in ihrer Rolle bei "Sechs auf einen Streich"

Im folgenden Clip seht ihr, wer über ein GZSZ-Comeback nachdenkt.