Endlich Neues von den Gilmore Girls: Fans fiebern den vier Fortsetzungsfolgen der Erfolgsserie über Mutter und Tochter schon seit einer gefühlten Ewigkeit entgegen. Jetzt gibt es für alle Süchtigen wenigstens schon einmal brandneue Fotos vom Set.

Lorelai und Rory Gilmore mit Luke in Luke's Diner
Saeed Adyani/Netflix
Lorelai und Rory Gilmore mit Luke in Luke's Diner

Details sind über die neuen Folgen noch nicht bekannt. Fest steht bisher nur: Es gibt vier Episoden, die nach den Jahreszeiten benannt sind. Es beginnt mit dem Winter – und genau davon bekommen die Fans jetzt auch einen Ausschnitt zu sehen. Lorelai (Lauren Graham, 49) und Rory (Alexis Bledel, 34) stehen draußen und genießen offenbar den Schnee. Kenner wissen: Lorelai wird die weißen Flocken sicherlich, wie in jedem Jahr, gerochen haben. Weitere Bilder deuten viel an, aber lassen den Betrachter auch irgendwie im Unklaren: Lorelai und Rory sitzen zum Beispiel zusammen in Luke's Diner und scheinen wieder irgendetwas gemacht zu haben, was dem Besitzer Luke (Scot Patterson) offenbar nicht gefallen hat. Vielleicht hat jemand mit dem Handy telefoniert?

Luke und Lorelai im Kino
Saeed Adyani/Netflix
Luke und Lorelai im Kino

Lorelais Blick sieht jedenfalls sehr verliebt aus. Könnte das vielleicht das Rätsel lösen, ob die beiden auch in den neuen Folgen noch ein Paar sind? Weiterer möglicher Hinweis darauf: Auf einem anderen Bild aus der Frühlingsepisode sieht man die beiden gemeinsam im Kino von Stars Hollow.

Lauren Graham und Scott Patterson in einer frühen "Gilmore Girls"-Staffel
EVERETT COLLECTION, INC. / ActionPress
Lauren Graham und Scott Patterson in einer frühen "Gilmore Girls"-Staffel

Eines ist jedenfalls sicher: Die neuen Bilder lösen bei jedem Fan ein regelrechtes Kribbeln aus. Denn die Liebhaber der Serie können es einfach nicht mehr erwarten, bis die Bewohner der liebenswerten Kleinstadt die Zuschauer wieder an ihrem Leben teilhaben lassen. Gleichzeitig steht schon jetzt die schreckliche Frage im Raum: Was passiert nur, wenn die vierte Folge vorbei sein wird?

Guckt euch jetzt noch im Clip ein paar Facts zur "Gilmore Girls"-Fortsetzung an.