Bereits im Juni ließ sich die ehemalige DSDS-Dritte Linda Teodosiu (25) die Brüste vergrößern und straffen. Nach einer starken Gewichtsabnahme hatte auch ihre Oberweite an Volumen verloren – ein Schönheitschirurg sollte das richten. Doch den fand Linda auf eher unkonventionelle Weise: Sie entdeckte ihren Beauty-Doc auf Instagram.

Linda Teodosiu, bekannt durch DSDS
Hellen Pass
Linda Teodosiu, bekannt durch DSDS

Ziemlich ungewöhnlich: Linda durchforstete nicht etwa das Telefonbuch oder Ärzte-Datenbanken nach einem Mediziner, sondern wurde bei Instagram auf Dr. Mehmet Atila aus Düsseldorf aufmerksam. "Dann hat mich eine Freundin unter einem Bild bei Instagram verlinkt und die Brüste sahen super aus. Super natürlich! Und dann habe ich mir noch andere Fotos angeguckt und dachte, 'Wow!'", erklärt Linda im exklusiven Promiflash-Interview. Daraufhin machte sie kurzen Prozess: "Ich bin zu ihm gegangen und habe gefragt, 'Was können sie mir empfehlen?'".

Linda Teodosiu kurz nach ihrer Brust-OP
Facebook / Linda Teodosiu
Linda Teodosiu kurz nach ihrer Brust-OP

Mit dem Resultat ist die 24-Jährige sehr zufrieden. Ein natürlicher Look war ihr am wichtigsten. "Ich wollte nicht so Hupen!", stellt Linda klar. Und wie froh sie über das Ergebnis ist, sieht man ihr auch wirklich an.

Linda Teodosiu 2008 bei "Deutschland sucht den Superstar"
WENN
Linda Teodosiu 2008 bei "Deutschland sucht den Superstar"

Im folgenden Video erfahrt ihr noch mehr über Lindas schmerzhafte OP.