Adam Levine (37) und Behati Prinsloo (27) sind zum ersten Mal Eltern geworden. Am 22. September ist das Baby zur Welt gekommen. Während erst nur das Datum bekannt war, und dass es wie erwartet ein Mädchen geworden ist, geben die beiden jetzt endlich auch den Namen bekannt.

Adam Levine und Behati Prinsloo bei den Golden Globes 2015
Jason Merritt/Getty Images
Adam Levine und Behati Prinsloo bei den Golden Globes 2015

Als es bis vor ein paar Tagen ruhig um das hübsche Glamour-Paar wurde, mutmaßten Fans schon, dass Behati bereits ihre erste Tochter zur Welt gebracht hatte. Tatsächlich kam das Baby des Maroon 5-Sängers und der Laufstegschönheit wohl wirklich erst am Donnerstag. Ein Sprecher der beiden Promis verriet jetzt gegenüber E! News, wie der kleine Sonnenschein heißt: "Dusty Rose Levine". Was für ein schöner Name. Da kann man sich gar nicht entscheiden, ob es eher ein Modelname, oder der einer Pop-Prinzessin sein könnte.

Behati Prinsloo und Adam Levine bei den Oscars 2015
Getty Images
Behati Prinsloo und Adam Levine bei den Oscars 2015

Die frischgebackenen Eltern sind gerade sicherlich voller Stolz und genießen die ersten Momente mit ihrem Nachwuchs.

Adam Levine und Behati Prinsloo in L.A.
Splash News
Adam Levine und Behati Prinsloo in L.A.

Dusty Rose Levine – wie gefällt euch der einzigartige Name? Stimmt doch jetzt ab in unserem Voting.

Im folgenden Clip seht ihr noch mehr Infos über Behati Prinsloo.

Wie gefällt euch der Name: Dusty Rose Levine?

  • Toll, er hört sich jetzt schon nach einem Star an
  • Gar nicht, warum können Promis ihren Kindern nicht mal normale Namen geben?
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.388 Toll, er hört sich jetzt schon nach einem Star an

  • 1.300 Gar nicht, warum können Promis ihren Kindern nicht mal normale Namen geben?