Eigentlich sind Bibi Heinicke (23) und Julian Claßen (23) ein echtes Traumpaar. Erst kürzlich machte die YouTuberin ihrem Liebsten eine ganz romantische Liebeserklärung. Doch während einer Reise gerieten die Zwei jetzt ein bisschen aneinander.

Julian Claßen und Bibi Heinicke
Andreas Rentz/Getty Images
Julian Claßen und Bibi Heinicke

Eigentlich sollte es in den Urlaub nach New York gehen, doch Julian war offenbar mit der Reiseroute nicht ganz einverstanden. Statt direkt im Big Apple landete der Flieger nämlich am Newark Liberty International Airport im Bundesstaat New Jersey. Eigentlich ist das ein regulärer New Yorker Flughafen, nur eine halbe Stunde von Manhatten entfernt. Vielleicht war dem YouTuber das nicht ganz klar, denn er schimpfte im Flieger mächtig drauflos.

Julian Claßen und Bibi Heinicke auf der "Smaragdgrün"-Premiere
Florian Ebener / Getty Images
Julian Claßen und Bibi Heinicke auf der "Smaragdgrün"-Premiere

Auch die zaghaften Versuche von Bibi, sich für die Route zu rechtfertigen, können Julian in dem YouTube-Video nicht so richtig besänftigen: "Kurze Frage: Welcher Vollidiot hat diesen Flug gebucht?" Ihr Ziel haben sie – mit kurzer Verzögerung – dann doch erreicht und auch schon ein paar Fotos aus New York gepostet.

Julian Claßen und Bibi Heinicke
Instagram / bibisbeautypalace
Julian Claßen und Bibi Heinicke

Seht im Video, wie krass Julian sich aufregt.