Die Nachricht von der Trennung vom Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) löste auf der ganzen Welt Diskussionen aus, viele Fans der Schauspieler sind schockiert und traurig über das Liebes-Aus der sechsfachen Eltern. Und bei den neuesten Bildern hat man irgendwie das Gefühl, als würde diese Hammer-Nachricht auch an Brads Ex-Frau Jennifer Aniston (47) nicht spurlos vorübergehen.

Justin Theroux und Jennifer Aniston kurz nach der Brangelina-Trennung in New York
Splash News
Justin Theroux und Jennifer Aniston kurz nach der Brangelina-Trennung in New York

Die hübsche Schauspielerin verlässt am Wochenende mit Ehemann Justin Theroux (45) das "Smile"-Restaurant in New York - doch nach "smile" ist den beiden offenbar nicht zumute. Ganz in Schwarz gekleidet und mit ernster Miene verlassen sie das Lokal, wirken dabei aber nicht sonderlich happy. Medienberichten zufolge soll sich Jen zum Liebes-Aus ihres Ex mit dem Wort "Karma" geäußert haben, andere amerikanische Portale berichten, dass die Schauspielerin ihren einstigen Mann, dem Kindesmisshandlung vorgeworfen wird, in Schutz nimmt. Klar ist aber wohl: Egal wird Aniston die Trennung und die nun folgende Schlammschlacht nicht sein. Schließlich war es Angelina, für die der smarte Hollywood-Hottie seine Frau verließ. Und dem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, scheint auch Ehemann Justin zu wissen, dass die Gedanken seiner Liebsten wohl um dieses eine Thema kreisen.

Justin Theroux und Jennifer Aniston verlassen ein Restaurant in New York
Splash News
Justin Theroux und Jennifer Aniston verlassen ein Restaurant in New York

Inzwischen ist Jennifer seit über einem Jahr mit Justin Theroux verheiratet, doch Gerüchten zufolge soll es immer mal wieder kriseln. Auch der unerfüllte Kinderwunsch soll an der Beziehung nargen. Nun die Meldung von der Trennung von Brad und Angelina – ob ihre Liebe das aushält?

Jennifer Aniston und Brad Pitt
WENN
Jennifer Aniston und Brad Pitt

Schaut euch im Clip an, mit welchen Gerüchten Jen immer wieder konfrontiert wird.