Die neueste GZSZ-Liaison zwischen Anni (Linda Marlen Runge, 30) und Rosa (Joana Schümer, 47) wird in den nächsten Wochen für reichlich Gesprächsstoff sorgen. Die beiden Frauen lassen sich auf eine heiße Affäre ein. Doch wie denkt die Schauspielerin Linda Marlen über homosexuelle Beziehungen in TV-Serien? Im Interview sprach sie nun Klartext.

Janina Uhse und Linda Marlen Runge küssen sich bei GZSZ
RTL / Rolf Baumgartner
Janina Uhse und Linda Marlen Runge küssen sich bei GZSZ

Auf die Frage, warum es so wichtig sei, diese "Art der Liebesform" in einer Soap zu behandeln, antwortet Linda Marlen ziemlich eindeutig: "Weil jede Art von Liebe legitim ist und weil, solange man eine Liebesgeschichte noch mit 'eine Art von Liebesform' bezeichnet, das Thema Homosexualität wohl doch noch nicht normal ist", erläuterte sie gegenüber RTL.

Anni (Linda Marlen Runge) und Rosa (Joana Schümer) von GZSZ
RTL-Fotograf
Anni (Linda Marlen Runge) und Rosa (Joana Schümer) von GZSZ

Die Schauspielerin führte in der Soap bereits eine Beziehung mit einer Frau – Jasmin (Janina Uhse, 26). Nun flammt eine neue Liebe mit Rosa auf. Die Promiflash-Leser stimmten kürzlich bereits über die Beziehung der beiden ab und waren der Meinung, dass es wirklich aufregend werden könnte!

Janina Uhse und Linda Marlen Runge
RTL – GZSZ.de
Janina Uhse und Linda Marlen Runge

Erfahrt im Clip, welcher Darsteller über ein Serien-Comeback nachdenkt.