Bei der täglichen Serie GZSZ verabschieden sich wieder zwei beliebte Soap-Stars: Nadine Menz (26) und Philipp Christopher (39), die die Rollen der sympathischen Physiotherapeutin Ayla Höfer und des brutalen David Brenner verkörperten. Nun ist Schluss! Die Schauspieler haben sich vorerst für ein Serien-Aus entschieden, möchten sich neuen Projekten widmen. Ein Serientod ist beim ungleichen Duo aber nicht geplant. Wir haben euch gefragt, ob ihr einen Tod der beiden Soap-Stars bevorzugt hättet.

Nadine Menz und Philipp Christopher
WENN
Nadine Menz und Philipp Christopher

Insgesamt haben 1250 User an der Promiflash-Umfrage teilgenommen. Und das Ergebnis ist mehr als eindeutig. 928 Nutzer, also 74,2 Prozent freuen sich, dass Ayla und David nicht sterben. Ein Serien-Comeback wäre somit nämlich nicht ausgeschlossen. 322 Fans, 25,8 Prozent hätten einen dramatischen Abgang durch den Tod der zwei Charaktere bevorzugt.

Nadine Menz und Philipp Christopher bei GZSZ
RTL / Rolf Baumgartner
Nadine Menz und Philipp Christopher bei GZSZ

"Wir sterben auch nicht. Deswegen ist auch nicht ausgeschlossen, dass wir zurückkommen werden", betonte Nadine Menz gegenüber RTL. Die Fans können also aufatmen.

Philipp Christopher und Nadine Menz machen ein Selfie
Snapchat / Nadine
Philipp Christopher und Nadine Menz machen ein Selfie

Erfahrt im Clip weitere Informationen über den Doppel-Ausstieg der beiden GZSZ-Stars.