Seit ihrer Hochzeit mit dem deutschen Fußballstar Bastian Schweinsteiger (32) hat sich Tennis-Queen Ana Ivanovic (28) auch zu einem wahren Fan-Liebling gemausert. Die serbische Beauty ist nicht nur sportlich, sondern auch wunderschön. Nun freut sich Ana über eine Million Follower auf Twitter. Doch warum ist sie überhaupt so beliebt?

Ana Ivanovic bei den US Open 2016
Getty Images
Ana Ivanovic bei den US Open 2016

Ob sie ihren Schweini bald einholt? Der Kickerheld schart immerhin stolze 3,67 Millionen Fans auf seinem Profil des Kurznachrichtendienstes hinter sich. Mit ihrer frisch geknackten Million hat Ana da aber noch einiges aufzuholen. Trotzdem ist sie auch darüber schon richtig happy: "Die Sonne heute und eine Million Twitter-Follower machen mich glücklich", verrät die Tennis-Spielerin auf ihrem Instagram-Account, auf dem sie ebenfalls schon über eine Million Anhänger hat. Es scheint, als sei die gebürtige Serbin ein wahrer Fan-Magnet.

Ana und Bastian Schweinsteiger nach ihrer standesamtlichen Eheschließung
Splash News
Ana und Bastian Schweinsteiger nach ihrer standesamtlichen Eheschließung

Das könnte vor allem daran liegen, dass Ana nicht nur Spielerfrau und Anhängsel ist, sondern ihre eigene sportliche Profi-Karriere verfolgt. Zudem ist die 28-Jährige bildhübsch, arbeitet als Markenbotschafterin für verschiedene Luxuslabels und wird regelmäßig für Modemagazine abgelichtet. Dennoch wirkt Ana absolut bodenständig. Sie heiratete in einem Brautkleid von der Stange – alleine das macht sie für viele Fans schon sympathisch. Ana ist einfach spitze, die zahlreichen Follower auf ihren sozialen Netzwerken beweisen das. Und vielleicht folgen ja bald kleine Mini-Mes von Ana und Bastian, denn beide haben ihre jeweilige Nationalmannschafts-Karriere an den Nagel gehängt...

Ana Ivanovic bei einem Pferderennen in Newbury
Instagram / anaivanovic
Ana Ivanovic bei einem Pferderennen in Newbury

Erfahrt im folgenden Video, warum Ana ihren Bastian nicht bei seinem letzten Spiel für die DFB-Elf unterstützte.