Im Jahr 2014 suchte Angelina Heger (24) im TV nach der ganz großen Liebe. In der Kuppel-Show Der Bachelor hatte sie sich Hals über Kopf in Rosenkavalier Christian Tews (36) verliebt, bekam aber am Ende nicht die letzte Rose, wurde im Finale regelrecht vor den Kopf gestoßen. Nun hat sie ihr Herz an einen anderen Bachelor verschenkt – sie ist jetzt offiziell mit Leonard Freier (31) zusammen. Hat da jemand etwa ein Faible für Rosenverteiler?

Angelina Heger und Christian Tews beim "Bachelor" 2014
RTL
Angelina Heger und Christian Tews beim "Bachelor" 2014

Eines scheint klar: Angelina Heger steht auf rote Schnittblumen – und auf die heiß umworbenen Junggesellen, die sie verteilen. Oder? In einem Interview mit der Bild spricht sie jetzt über ihre florale Männer-Vorliebe: "Oh Gott, das vergleiche ich überhaupt nicht. Das waren ja ganz andere Voraussetzungen mit den Kameras und es ist auch schon so lange her, dass ich mich gar nicht mehr genau daran erinnere." Die Zuschauer der damaligen Staffel aber schon: Nach der Abfuhr in der letzten Nacht der Rosen litt Angelina sehr darunter, dass sie nicht die Auserwählte von Christian war. Auch in der ersten Sendung nach dem Finale zeigte sie ihm im Gespräch immer wieder, wie verletzt sie über seine Entscheidung war.

Leonard Freier, "Der Bachelor 2016"
RTL/Stefan Gregorowius
Leonard Freier, "Der Bachelor 2016"

Jetzt hat es ja doch noch mit einem waschechten Bachelor geklappt. Was die Promis zum Männergeschmack von Angelina sagen, seht ihr in dem folgenden Video:

Angelina Heger und Christian Tews beim "Bachelor" 2014
RTL
Angelina Heger und Christian Tews beim "Bachelor" 2014