Erst vor wenigen Wochen trennte sich Demi Lovato (24) von ihrem Langzeit-Freund Wilmer Valderrama (36) – jetzt macht die Sängerin auch mit der Musik Schluss. Zumindest zeitweise. Via Social Media verkündete Demi nun den überraschenden Entschluss und verriet, warum sie erstmal eine lange Auszeit nehmen will.

Demi Lovato auf der Bühne in Los Angeles
Jonathan Leibson/Getty Images for Marriott
Demi Lovato auf der Bühne in Los Angeles

"So aufgeregt wegen 2017. Ich werde eine Pause von der Musik und dem Rampenlicht nehmen. Ich bin für dieses Business und die Medien nicht gemacht", schrieb die 24-Jährige nun auf ihrem Twitter-Account. In einer Antwort an eine Anhängerin, die sich total erschüttert über Demis Abschied auf Zeit zeigte, sagte die Sängerin außerdem, dass es für sie momentan nicht lohnenswert sei, weiterzumachen, und sie sich im nächsten Jahr stattdessen auf ihre Wohltätigkeitsarbeiten konzentrieren wolle.

Demi Lovato bei einer Modenschau von Marc Jacobs in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Demi Lovato bei einer Modenschau von Marc Jacobs in New York

In ihrer jungen Karriere hat Demi schon einige Höhen und Tiefen durchgemacht: Alkohol, Drogen und eine bipolare Störung sorgten 2010 zum völligen Zusammenbruch. Nach einem Klinikaufenthalt kämpfte sich die Musikerin zurück. Mit ihrer diesjährigen "Future Now"-Tour feierte Demi ein erfolgreiches Comeback – doch auf dem Höhepunkt zieht sich die Sängerin jetzt zurück!

Demi Lovato bei einem Auftritt in New York
Angela Weiss/Getty Images
Demi Lovato bei einem Auftritt in New York