Na, wenn das mal keine originelle Hochzeit war! Nachdem Shia LaBeouf (30) seit vier Jahren eine On-/Off-Beziehung mit seiner Freundin Mia Goth führte, ging jetzt doch alles ganz schön schnell. Erst im März verkündete das Paar seine Verlobung: Sieben Monate später gaben sie sich nun in Las Vegas das Jawort. Offenbar wollten sie ihren Fans diesen besonderen Moment in ihrem Leben nicht vorenthalten und streamten die Zeremonie kurzerhand im Internet.

Shia LaBeouf und Mia Goth in L.A.
WENN.com
Shia LaBeouf und Mia Goth in L.A.

Shia LaBeouf war schon immer ein Fan von ungewöhnlichen Ideen und daher passt es nur zu gut zu dem Schauspieler, dass er den wichtigsten Tag seines Lebens ganz besonders zelebriert. So ließ sich der Hollywood-Star von einem Elvis-Double in der berüchtigten Kapelle "Viva Las Vegas" trauen. Doch nicht nur die Mütter des Brautpaares wurden Augenzeugen dieses wichtigen Moments, sondern auch alle Leser von TMZ konnten das Spektakel verfolgen. Denn das Klatschportal übertrug die Zeremonie live auf seiner Website.

Shia LaBeouf und Mia Goth
AKM-GSI / Splash News
Shia LaBeouf und Mia Goth

Trotz der Millionen Zuschauer verlief die Trauung äußerst emotional. Vor allem Shia konnte seine Tränen nicht mehr zurückhalten, als er seine frischgebackene Ehefrau endlich küssen konnte. Dementsprechend ausgelassen tanzte das Paar Hand in Hand nach dem Jawort durch die Kapelle.

Shia LaBeouf und Mia Goth in Beverly Hills
WENN.com
Shia LaBeouf und Mia Goth in Beverly Hills