So kennen wir unseren Kevin ja gar nicht! Bei Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi und seiner Frau soll es am 11. Oktober offenbar derart gekracht haben, dass sogar die Polizei ausrücken musste. Am Abend musste ein Streifenwagen der Polizei am Haus der Familie in Stuttgart-Sonnenberg vorbeikommen und für Schlichtung sorgen.

Kevin Kuranyi
WENN
Kevin Kuranyi

Der verantwortliche Polizeikommissar Olef Petersen äußerste sich auf Nachfrage gegenüber Bild zu dem Vorfall: "Ja, wir hatten dort einen Einsatz wegen Streitereien unter den Eheleuten." Tatsächlich sollen sich Kevin und seine Frau Viktorija über die Feriengestaltung ihrer beiden Kinder gezofft haben. Der Frau des Nationalspielers wurde es dann wohl zu bunt – sie alarmierte die Polizei.

Kevin Kuranyi zu Zeiten seiner Nationalmannschaftskarriere
ActionPress
Kevin Kuranyi zu Zeiten seiner Nationalmannschaftskarriere

Kevin hat sich inzwischen auch zu den Streitereien zu Wort gemeldet: "Es ist nichts Besonderes passiert. Alles ist gut." Große Konsequenzen scheint das Wortgefecht der beiden nicht gehabt haben, denn wie der ehemalige VfB-Star bestätigte, wohnt er nach wie vor zu Hause. Solche Negativ-Schlagzeilen ist man von dem Fußballhelden eigentlich gar nicht gewohnt.

Kevin Kuranyi, Profi-Fußballer
WENN
Kevin Kuranyi, Profi-Fußballer

Auch Fußball-Star Bastian Schweinsteiger (32) hat der deutschen Nationalelf inzwischen den Rücken gekehrt. Im Video könnt ihr noch einmal seine Verwandlung während seiner 12 Jahre in der Nationalmannschaft sehen.