1965 landete die Poplegende Cher (70) ihren ersten weltweiten Nummer-1-Hit. Damals war sie 19. Mittlerweile ist die Sängerin 70 Jahre alt und denkt nicht ans Aufhören. Im Gegenteil – sie will noch einmal richtig durchstarten, in der Stadt der Sünde, in Las Vegas.

Cher bei der NBC's The Today Show
Foto, WENN
Cher bei der NBC's The Today Show

Man ist so alt, wie man sich fühlt. Das denkt sich wohl auch die Sängerin und Schauspielerin Cher, die am Dienstagabend auf ihrer Homepage verkündete, dass sie im nächsten Jahr eine erneute Tournee
in Las Vegas veranstalten wird. "Ich plane, dies zu meiner besten Show überhaupt zu machen", versprach die Popikone. Zwölf Konzerte gibt Cher im Februar und Mai im Hotel "Monte Carlo Resort". Weitere sechs Konzerte finden im MGM National Harbor Theater in Maryland statt.

Cher performt ihre Single "Closer To The Truth"
Foto, WENN
Cher performt ihre Single "Closer To The Truth"

Von 2008 bis 2011 hatte die 70-Jährige im berüchtigten Casino "Caesar's Palace" 192 Konzerte im Rahmen ihrer "Cher at Ceasars Palace"-Tour gespielt. Dafür soll sie angeblich 60 Millionen Dollar erhalten haben. Auch für das bevorstehende Engagement muss Cher nicht bescheiden werden. Der Konzertsaal im "Monte Carlo Resort" fasst 5.300 Zuschauer. Laut der Webseite reviewjournal.com werden Tickets in Höhe von 475 Dollar verkauft. Und wie findet ihr Chers Bühnen-Comeback? Stimmt im Folgenden darüber ab.

Cher, Sängerin und Schauspielerin
Foto, WENN
Cher, Sängerin und Schauspielerin

Wie findet ihr, dass Cher mit 70 Jahren erneut auf Tour geht?

  • Ich finde es klasse, dass sie noch immer Musik macht und die Zuschauer mit ihren Shows begeistert.
  • Ich finde, sie sollte sich langsam aus dem Showbiz zurückziehen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 470 Ich finde es klasse, dass sie noch immer Musik macht und die Zuschauer mit ihren Shows begeistert.

  • 74 Ich finde, sie sollte sich langsam aus dem Showbiz zurückziehen.