2013 wird wohl das Jahr der Diven: Nachdem Lady GaGa (27), Beyonce (31) und Britney Spears (31) vermutlich noch dieses Jahr ein neues Album herausbringen werden, meldet sich nun auch Cher (67) mit ihrer ersten Performance nach mehr als zehn Jahren zurück und kündigt ihr 25. Studio-Album an.

Zum Finale von The Voice am Dienstag feierte Cher ihr Bühnen-Comeback und trat mit ihrer neuen Single "Woman's World" auf. Ganz nach dem Motto "If I Could Turn Back Time" schien sich die 67 Jährige für ihren Auftritt nochmals frisch geliftet zu haben. Zwar tanzten eher die Background-Tänzer als Cher selbst zur Choreografie des neuen Songs, aber nach mehr als zehn Jahren der Bühnen-Abstinenz kann da schon mal das ein oder andere eingerostet sein.

Ganz nebenbei plauderte die Sängerin aus, dass das Duett mit Lady GaGa nicht auf dem kommenden Album "Closer to truth" drauf sein werde, weil die Pop-Prinzessin kein Fan des Tracks sei: "Ich hab einen Song mit GaGa aufgenommen und ich finde, er ist brillant und ihr Einsatz war großartig. Aber sie mochte den Song nicht." Auch ohne die Lady wird Cher wohl ein tolles Musik-Comeback feiern. Wir sind gespannt!

CherFayesVision/WENN.com
Cher
CherWENN
Cher
CherWENN
Cher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de