Als Jonas Seefeld zählt Felix van Deventer (20) zu den beliebtesten GZSZ-Charakteren. Das beweisen auch seine sozialen Netzwerke. Allein auf Instagram hat der Schauspieler über 88.700 Follower. Kein Wunder: Regelmäßig teilt der gebürtige Hamburger dort private Schnappschüsse. So auch sein aktuelles Foto, auf dem der 20-Jährige sein neues Tattoo präsentiert. Nun verriet Felix die emotionale Bedeutung hinter dem Motiv.

Lily (Iris Mareike Steen) und Jonas (Felix van Deventer) bei GZSZ
RTL / Rolf Baumgartner
Lily (Iris Mareike Steen) und Jonas (Felix van Deventer) bei GZSZ

"Ich habe mich entschieden, wichtige Erinnerungen meines Lebens für immer mit mir zu tragen", erzählte der Soapie im Gespräch mit RTL. Sein Tattoo setzt sich aus zwei Elementen zusammen: Eine Taschenuhr und ein Anker. Doch was bedeuten diese Symbole? "Fangen wir beim Ursprung an. Die Uhr tickt für jeden von uns: Ein sehr wichtiges Datum für mich und die dazugehörige Uhrzeit. Am 3.6.1996 um genau 22:15 Uhr Ortszeit hat eine Frau, die ich sehr liebe, mich Teil dieser Welt werden lassen, meine Mutter. Dafür danke ich ihr von ganzem Herzen", gab der Blondschopf preis und fügte hinzu: "Passend dafür steht der gesamte Zusammenhalt und die tiefgründige Verbundenheit unserer Familie. Das symbolisiert der Anker."

Felix van Deventer, Schauspieler
Facebook / Felix van Deventer
Felix van Deventer, Schauspieler

Diese schönen Erinnerungen trägt der "Jonas Seefeld"-Darsteller nun für immer auf seiner Haut und verspricht: "Es wird nicht das letzte Tattoo sein. Auf meinen Social-Media-Seiten werde ich daran teilhaben lassen."

Felix van Deventer, GZSZ-Star
Facebook / Felix van Deventer
Felix van Deventer, GZSZ-Star

Private Einblicke gewährt auch Felix' Soap-Kollegin Janina Uhse (27). Mehr dazu seht ihr im Clip!