Der italienische Schauspieler Bud Spencer (✝86), der mit bürgerlichem Namen Carlo Pedersoli hieß, ist im Juni dieses Jahres im Alter von 86 Jahren gestorben. Heute wäre der Kult-Gigant 87 Jahre alt geworden. Noch am Anfang des Jahres haben er und sein Schauspielkollege Terence Hill (77) ein ganz besonderes Projekt geplant – und das soll jetzt auch umgesetzt werden!

Bud Spencer bei seiner Buchpräsentation in Potsdam am 17. Mai 2013
Adam Berry/Getty Images
Bud Spencer bei seiner Buchpräsentation in Potsdam am 17. Mai 2013

In einem Computerspiel mit dem Titel "Slaps And Beans", zu deutsch "Ohrfeigen und Bohnen", werden die beiden Darsteller als Pixelfiguren verschiedene Abenteuer erleben. Kurz: Bud Spencer und Terence Hill werden sich durch ihre berühmtesten Filme der 70er-und 80er-Jahre prügeln. Wie die Bild berichtet, wurde ein erstes Video mit Demo-Szenen von Game-Designern aus Italien und Deutschland bereits veröffentlicht. Nun soll mithilfe einer Kampagne das benötigte Budget in Höhe von 130.000 Euro für die komplette Umsetzung gesammelt werden.

Terence Hill und Bud Spencer
ActionPress
Terence Hill und Bud Spencer

Auf die Fans, die das Projekt mithilfe von Spenden unterstützen, wartet ein ganz besonderes Goodie. Sie erhalten die allererste Spielversion mit ihrem eigenen Namen. Ab einer bestimmten Summe taucht der Spender sogar selbst als programmierte Figur im Spiel auf. Wie findet ihr dieses Projekt? Stimmt jetzt darüber ab!

Bud Spencer in den 70er Jahren
Action Press / RETNA PICTURES
Bud Spencer in den 70er Jahren

Welche Promis sonst noch in diesem Jahr verstorben sind, könnt ihr euch im folgenden Video anschauen.

Wie findet ihr, dass es zukünftig ein Videospiel mit Bud Spencer und Terence Hill geben soll?

  • Ich finde es großartig!
  • Ich finde es nicht so gut. Es ist nur ein schwacher Trost für die Fans des Schauspielers.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 214 Ich finde es großartig!

  • 26 Ich finde es nicht so gut. Es ist nur ein schwacher Trost für die Fans des Schauspielers.