Hat sie als Mutter versagt? Erneut bricht ein Shitstorm über Teen-Mom Star Farrah Abrahams (25) herein. Und warum diesmal? Weil sie ihrer gerade einmal sieben Jahre alten Tochter Sophia angeblich einen Tee zu trinken gibt, der abführende Wirkung hat.

Farrah Abraham mit Tochter Sophia auf der New York Fashion Week 2016
Getty Images
Farrah Abraham mit Tochter Sophia auf der New York Fashion Week 2016

Danach sieht es zumindest aktuell auf ihrem Instagram-Account aus. Hier posiert Farrah zusammen mit ihrer Kleinen in einem Werbe-Post für den "Flat Tummy Tea", für den auch schon Khloe Kardashian (32), Snooki (28) und Amber Rose (33) warben. Die 25-Jährige hält die Produktverpackung in die Kamera, Sophia schlürft augenscheinlich aus einem To-Go-Becher. Farrahs Kommentar zum Bild: "Tee-Zeit für Sophia und mich nach all den Süßigkeiten." Der "Flacher Bauch"-Tee hat viele Fans, weil er beim Abnehmen helfen soll. Durch einen abführenden Inhaltsstoff regt er die Verdauung an. So kann der Körper viele Nährstoffe gar nicht erst verwerten – Kalorien werden eingespart. Hört sich erst einmal toll für all diejenigen an, die auf ihre Linie achten möchten. Aber für ein kleines Mädchen ist so ein Getränk eindeutig nicht geeignet.

Reality-Star Snooki
Instagram / snooki
Reality-Star Snooki

Das sehen auch Farrahs Instagram-Fans so: "Ich hoffe inständig, dass du Scherze machst... So dumm kannst du doch nicht wirklich sein, oder? #WTF #Erziehungsfail" oder "Was zum Teufel ist los mit dir, Farrah? Warum gibst du einem Kind Abnehmtee? Deine Tochter sollte dir weggenommen werden", wird kommentiert. Inzwischen äußerte sich Farrah gegenüber People zu den Vorwürfen: "Sophia hat Erdbeermilch getrunken, als ich mir meinen "Flat Tummy Tea" gemacht habe. Sophia wollte gerne im Foto sein und dabei aus ihren To-Go-Becher trinken."

Sophia und Farrah Abraham bei einem Foto-Shooting
Instagram / farrah__abraham
Sophia und Farrah Abraham bei einem Foto-Shooting

Ob Farrah die Wahrheit sagt, ist schwer zu beurteilen – denn der Reality-Star hat anscheinend einen Hang dazu, unangebrachte Dinge mit seiner Tochter zu veranstalten. So sorgte Farrah schon oft für Kontroversen und wurde aufs Schärfste kritisiert. Erst kürzlich schminkte sie ihre Tochter für Schulfotos, versuchte deren Modellkarriere zu pushen, indem sie sie im Bikini ablichtete und blondierte sogar angeblich deren Haare.

Welche Teen Mom noch für Schlagzeilen sorgt, seht ihr im Clip:

Was meint ihr: Hat Farrah ihrer Tochter tatsächlich Abführ-Tee gegeben?

  • Ich fürchte ja.
  • Nein, so weit würde sie nicht gehen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 590 Ich fürchte ja.

  • 168 Nein, so weit würde sie nicht gehen.