2013 gehörte Cara Delevingne (24) noch zu den großen Stars bei der Dessous-Show von Victoria's Secret. Schon ein Jahr später, 2014, war sie allerdings nicht mehr dabei! Eine große englische Tageszeitung meint nun zu wissen, warum: Angeblich sei Cara bei dem Casting zu aufgedunsen gewesen! Dieses gemeine Body-Shaming will Cara nicht auf sich sitzen lassen.

Cara Delevingne im November 2013 bei der Victoria's Secret-Show in New York
Michael Carpenter/WENN.com
Cara Delevingne im November 2013 bei der Victoria's Secret-Show in New York

Auf Instagram veröffentlichte das gerade von Liebeskummer geplagte Model ein Statement von niemand Geringerem als dem Produzenten der weltbekannten "Victoria's Secret"-Show. In diesem heißt es: "Liebste Cara, Victoria's Secret kommentiert eigentlich keine Klatschgeschichten, aber der Artikel diese Woche in der Sun über dich und Victoria's Secret ist komplett frei erfunden." Weiter heißt es, dass der einzige Grund für die abgesagte Teilnahme Caras Zusage für Dreharbeiten zu einem Film gewesen sein. Die Termine hätten sich schlicht und einfach überschnitten.

Cara Delevingne im September 2016 bei der Burberry-Show in London
Lexi Jones/WENN.com
Cara Delevingne im September 2016 bei der Burberry-Show in London

Auch habe sich bei der Zeitung nie jemand die Mühe gemacht, bei dem Unterwäschegiganten persönlich nachzufragen, so Produzent Edward Razek weiter. Um erneut zu bekräftigen, dass Caras Nicht-Teilnahme tatsächlich nur Terminschwierigkeiten verschuldet war, spricht er eine neue Einladung aus: "Solltest du am 30. November Zeit haben, dann schließe dich uns an. Wie immer hätten wir dich liebend gern dabei. KEIN Casting erforderlich!" Cara selber kommentiert das Ganze nur kurz und knapp mit den Worten: "Es ist unverschämt, so über Frauenkörper zu schreiben, nur um Zeitungen zu verkaufen."

Cara Delevigne im August 2016 bei der Europa-Premiere von "Suicide Squad" in London
WENN
Cara Delevigne im August 2016 bei der Europa-Premiere von "Suicide Squad" in London

Wie sich Cara durchsetzt, wenn ihr etwas nicht passt, erfahrt ihr in unserem Video.