Die letzten Tage müssen für Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) eine Achterbahn der Gefühle gewesen sein. Nach anhaltenden Affärengerüchten um Sarah gab das einstige DSDS-Traumpaar bekannt, sich tatsächlich scheiden zu lassen. In der Folge tauchte Sarah komplett unter. Doch nun ist sie wieder da – und scheint genau wie Pietro zur Normalität zurückzukehren.

Alessio Lombardi
Facebook / Sarah Lombardi
Alessio Lombardi

Ihre Fans haben sie dafür geliebt, dass sie tagtäglich Dinge aus ihrem Alltag gepostet haben. Sarah und Pietro machten fast ihr ganzes Leben auf Facebook öffentlich. In ihrer schweren Ehekrise hatten sie sich allerdings aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Inzwischen posten beide aber wieder fleißig bei dem sozialen Netzwerk, auch Söhnchen Alessio (1) bekommen die Anhänger des ehemaligen DSDS-Traumpärchens wieder regelmäßig zu sehen.

Sarah Lombardi mit Söhnchen Alessio
Facebook / Sarah Lombardi
Sarah Lombardi mit Söhnchen Alessio

Doch wie findet ihr es, dass Sarah und Pietro schon so kurz nach der schlimmen Scheidungsnachricht wieder zur Normalität übergehen und völlig banale Dinge posten? Glaubt ihr, es wäre besser gewesen, sich noch ein wenig zurückzuziehen? In unserer Umfrage könnt ihr darüber abstimmen!

Pietro Lombardi beim Fußball gucken
Snapchat / pietro-lombardi
Pietro Lombardi beim Fußball gucken

Wie findet ihr es, dass Sarah und Pietro nun zur Normalität zurückkehren und so viel posten?

  • Nicht gut, sie sollten sich noch etwas zurücknehmen
  • Ich finde es toll, dass sie wieder so viel posten
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 3.472 Nicht gut, sie sollten sich noch etwas zurücknehmen

  • 1.596 Ich finde es toll, dass sie wieder so viel posten