Ende November ist es wieder soweit: Die heißesten Girls der Welt zeigen ihre Traumbodys auf der Victoria's Secret-Show. In diesem Jahr wird die berühmte Dessousmodenschau erstmalig in Paris stattfinden. Da darf ein Model auf keinen Fall fehlen: Izabel Goulart (32) läuft 2016 zum 12. Mal für das erfolgreiche Modelabel – selbstverständlich in absoluter Topform!

Izabel Goulart in Rom
Instagram / --
Izabel Goulart in Rom

Neben den Stammengeln Alessandra Ambrosio (35) und Adriana Lima (35) zählt Izabel zu den "Victoria's Secret"-Urgesteinen. Seit ihrem Showdebüt im Jahr 2005 ist die bezaubernde Brasilianerin vom berühmtesten Laufsteg der Welt nicht mehr wegzudenken. "Seht euch das an. Das ist echt verrückt. Brasilien ist am Start", zeigt die Schönheit auch nach so vielen Jahren noch ihre Begeisterung über ihre Teilnahme auf Instagram. Die 32-Jährige ist mit ihrem Traumkörper eine der berühmten Flügelträgerinnen. Diese Ehre gebührt nur ausgewählten Engeln der Rige. Ganz nach dem Motto: Je größer die Flügel, desto höher der Marktwert.

Izabel Goulart bei der Eröffnung der "Olympischen Spiele" 2016 in Rio de Janiero
Instagram / --
Izabel Goulart bei der Eröffnung der "Olympischen Spiele" 2016 in Rio de Janiero

Für regelmäßigen Einsatz auf dem bekanntesten Catwalk abseits der Fashion Week müssen die Models allerdings hart arbeiten. Schon Monate vor der Show trainieren die Engel zweimal täglich und halten sich an einen strikten Ernährungsplan. Laut InTouch ist in der letzten Woche vor dem großen Auftritt ausschließlich der Verzehr von Wasser und Tee erlaubt – gegessen wird dann nicht mehr. Eine Tortur, die sich für die Topmodels zu lohnen scheint. Bis zu 147 Millionen Dollar verdienen die Engel jährlich, wie Forbes im vergangenen Jahr veröffentlichte.

Izabel Goulart in Rio de Janiero
Instagram / --
Izabel Goulart in Rio de Janiero

Seht euch im folgenden Video mehr zu Izabel und dem bevorstehenden Einsatz ihres Traumbodys an.