Gibt es Anlass zur Sorge? Shakira (39) sagte jetzt zwei wichtige TV-Auftritte ab. Die Sängerin wird weder bei den "Latin Grammys" noch bei den American Music Awards in diesem Monat dabei sein. Ihre Fans spekulieren nun, dass Shakiras Söhnchen Sasha (1) der Grund für ihre Absagen sein könnte.

Shakira, Milan & Sasha bei der EM
KCS Presse / Splash News
Shakira, Milan & Sasha bei der EM

Via Twitter verkündete Shakira die Entscheidung, diese zwei Termine zu canceln: "Aus persönlichen Gründen werde ich nicht nach Las Vegas & LA reisen können, um an den @LatinGRAMMYs und den @AMAs in diesem Jahr teilzunehmen." Auf ihre "persönlichen Gründe" ging die Kolumbianerin allerdings nicht näher ein. Unter ihrem Post erwähnen jedoch viele Fans die Gesundheit von Shakiras jüngstem Spross.

Shakiras Auftritt beim WM-Finale in Rio 2014
WENN
Shakiras Auftritt beim WM-Finale in Rio 2014

"Wie geht es Sasha? Ich bin so traurig", schreibt einer von Shakiras treuen Anhängern. Eine andere Person kommentiert: "Einige Fans sagen, dass es Sasha richtig schlecht geht." Und auch ein dritter Tweet zielt indirekt auf den einjährigen Jungen ab: "Die wahren Fans unterstützen deine Entscheidung. Du bist eine Mutter, das Wohlergehen deines Kindes kommt an erster Stelle. Ich bete für eine schnelle Genesung." Was genau mit Sasha los sein könnte, kam nicht heraus. Bleibt abzuwarten, ob Shakira selbst bald erklärt, warum sie die beiden Award-Shows abgesagt hat.

Shakira und Gerard Piqué
Instagram/3gerardpique
Shakira und Gerard Piqué

Wie niedlich auch Shakiras älterer Sohn Milan (3) ist, seht ihr hier: