Rob Kardashian (29) ist wahrscheinlich gerade glücklicher als je zuvor: Gestern kam seine Tochter Dream Renee zur Welt und machte ihn zum stolzen Papa. In der Luxusklinik "Cedars-Sinai" in Los Angeles genießt er zusammen mit seiner Verlobten Blac Chyna (28) die ersten Tage mit seinem Baby. Doch in seine Freude mischt sich auch ein bisschen traurige Sehnsucht – das putzige Mädchen erinnert Rob nämlich an seinen verstorbenen Vater Robert Kardashian Sr. (✝59)!

Blac Chyna und Robert Kardashian
Instagram / Robert Kardashian
Blac Chyna und Robert Kardashian

Via Instagram feierte der Bruder von Kim (36), Khloe (32) und Kourtney Kardashian (37) die Geburt seines ersten Kindes. Dream Renee erscheint Rob dabei offenbar wirklich wie ein Traum. Der frischgebackene Papa teilte mit seinen Fans eine Bildercollage, die er aus einem Pic seiner Tochter kurz nach deren Geburt und einem Foto ihres vor 13 Jahren verstorbenen Opas bastelte. Dazu schrieb Rob: "Sie ist sein absolutes Ebenbild. Papa hat uns einen Engel geschickt. Es ist ein wahrer Segen. Er ist heute glücklicher als irgendjemand sonst. Ich bin so happy und dankbar."

Dream Renee Kardashian kurz nach ihrer Geburt im November 2016
Snapchat / Snapchat / blacchynala
Dream Renee Kardashian kurz nach ihrer Geburt im November 2016

Auch wenn Rob Kardashian an dem Tag, an dem er selbst Papa wurde, seinen verstorbenen Vater sicherlich ganz besonders vermisste – die Glückseligkeit angesichts der Geburt seiner Tochter überstrahlt bestimmt alles andere!

Robert Kardashian Sr. mit Kris Jenner und Tochter Kourtney Kardashian im Jahr 1979
Instagram/kourtneykardash
Robert Kardashian Sr. mit Kris Jenner und Tochter Kourtney Kardashian im Jahr 1979

Seid ihr mir Rob Kardashian einer Meinung – sieht Dream Renee ihrem Opa wirklich so ähnlich?

  • Ja, die Ähnlichkeit lässt sich nicht leugnen
  • Nein, ich sehe da keine Ähnlichkeit
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 827 Ja, die Ähnlichkeit lässt sich nicht leugnen

  • 95 Nein, ich sehe da keine Ähnlichkeit