Die britische Sängerin Adele (28) feierte letztes Jahr mit ihrem dritten Studioalbum "25" nach vier Jahren Pause ein großartiges Comeback. Dass es die "Hello"-Sängerin immer noch drauf hat, zeigen aber nicht nur ihre unzählbaren Auszeichnungen. Nach einer neuen Liste ist Adele inzwischen die reichste Prominente unter 30 Jahren in ganz England!

Adele bei einem Konzert in Los Angeles 2016
Kevin Winter / Getty Images
Adele bei einem Konzert in Los Angeles 2016

Wie jetzt die alljährliche "Rich List" des Magazins Heat offenbarte, soll Adele auf ihrem Bankkonto unglaubliche 92 Millionen Pfund haben – das entspricht einer unfassbaren Summe von Knapp 105 Millionen Euro. Die charmante Sängerin katapultiert sich damit mit weitem Vorsprung auf den ersten Platz, als Englands Bestverdiener unter 30 Jahren! Wenn das mal nicht für eine üppige Traumhochzeit mit ihrem Liebsten Simon Konecki ausreicht.

Adele im "Oscars-Press-Room" in Hollywood 2013
Russ Einhorn / Splash News
Adele im "Oscars-Press-Room" in Hollywood 2013

Hinter Adele landete Harry Potter-Star Daniel Radcliffe (27) auf dem Treppchen. Er soll laut der Liste 84 Millionen Euro auf der hohen Kante haben. Den dritten Platz konnte sich hingegen wieder ein Musik-Kollege von Adele sichern: Ed Sheeran (25) landete mit einem Vermögen von 51 Millionen Euro auf der letzten Stufe des Treppchens. In der restlichen Top 10 tummeln sich übrigens weitere bekannte Gesichter, wie Daniels Zauberer-Kollegen Emma Watson (26) und Rupert Grint (28), oder auch die gesamte One Direction-Besetzung.

Daniel Radcliffe beim Zürich Film Festival 2016
Remy Steiner / Getty Images for Tommy Hilfiger
Daniel Radcliffe beim Zürich Film Festival 2016

Geld macht anscheinend nicht immer glücklich: Mit welchem Problem Adele nach der Geburt ihres ersten Kindes zu kämpfen hatte, erfahrt ihr im Video.