In den erfolgreichen Harry Potter-Filmen hatten ihre Figuren nichts miteinander zu tun – hinter der Kamera verliebten sich die britischen Schauspieler Evanna Lynch und Robbie Jarvis ineinander. Sie war in vier Teilen der Zauberer-Saga als Loona Lovegood zu sehen, währen Robbie in "Der Orden des Phönix" den jungen Vater von Harry Potter spielte. Doch die Magie hat offenbar nicht gereicht – Evanna und Robbie haben sich getrennt.

"Harry Potter"-Stars Evanna Lynch und Robbier Jarvis in Neuseeland
Instagram / --
"Harry Potter"-Stars Evanna Lynch und Robbier Jarvis in Neuseeland

Bei der "Fantastische Tierwesen"-Premiere in New York bestätigte die Loona-Darstellerin die Trennung gegenüber US Weekly. Die beiden würde zwar nicht mehr Liebe, aber immer noch eine tiefe Freundschaft verbinden. Das verpönte Motto "Freunde bleiben" scheint bei Evanna und Robbie gut zu funktionieren. Das liegt vor allem an ihren Gemeinsamkeiten: "Wir sind beide Veganer, also gehen wir immer noch zu vielen veganen Events zusammen", erklärte die attraktive Schauspielerin.

Robbie Jarvis und Evanna Lynch
Instagram / --
Robbie Jarvis und Evanna Lynch

Ihre Beziehung machte das einstige Zauberer-Traumpaar erst im April letzten Jahres offiziell. Auf ihren Instagram-Accounts waren jedoch schon lange zuvor süße Pärchen-Schnappschüsse zu finden.

Evanna Lynch und Robbie Jarvis in London
Instagram / --
Evanna Lynch und Robbie Jarvis in London

Auch die deutschen TV-Stars Joelina Drews (21) und Marc Aurel Zeeb gehen in Zukunft getrennte Wege: