Es gibt Beziehungen, die haben ihren Ursprung am Arbeitsplatz - bei Schauspielern ist das nicht anders. So verliebte sich nicht nur Michael Fassbender (38) immer wieder in seine Filmpartnerinnen, auch Angelina Jolie (39) und Brad Pitt (51) fanden dank "Mr. & Mrs. Smith" zueinander und gelten heute als das Hollywood-Traumpaar. Dasselbe scheint jetzt auch zwei Harry Potter-Darstellern zu widerfahren.

Robbie Jarvis und Evanna Lynch
Instagram/Evanna Lynch
Robbie Jarvis und Evanna Lynch

Er spielte Harrys Vater James in jungen Jahren und sie übernahm die Rolle von Luna Lovegood. Und während sie im Film nichts miteinander zu tun haben, sieht es im wahren Leben von Robbie Jarvis und Evanna Lynch ganz anders aus. Zwar haben beide es bisher noch nicht bestätigt, doch die Bilder, die sie immer wieder auf ihren Instagram-Profilen mit der Öffentlichkeit teilen, sprechen für sich. Auf denen zeigen sie sich nämlich nicht nur bei gemeinsamen Albereien, sondern auch in ziemlich vertrauten Posen.

Robbie Jarvis und Evanna Lynch
Instagram/Robbie Jarvis
Robbie Jarvis und Evanna Lynch

Für die Fans des Paares ist das Ganze ebenso eindeutig und da verzichten sie gerne auf ein offizielles Statement. Stattdessen freuen sie sich für Robbie und Evanna und wünschen ihnen in den Kommentaren nur das Beste.

Robbie Jarvis und Evanna Lynch
Instagram/Robbie Jarvis
Robbie Jarvis und Evanna Lynch