Es ist mal wieder soweit: Eine neue Tanzshow begeistert derzeit das Publikum. In der Auftaktfolge von "Deutschland tanzt!" traten am vergangenen Samstag 18 Promis für ihre jeweiligen Bundesländer an. Für NRW ging Model Shermine Shahrivar (34) ins Rennen – und musste sich sogleich wieder verabschieden. In die nächste Runde wählten die Zuschauer sie leider nicht. Im Interview mit Promiflash gab die Schönheit jetzt eine Vermutung ab, woran das gelegen haben könnte.

Shermine Shahrivar und ihr Tanzpartner bei "Deutschland tanzt" in München
Marc Mueller / Freier Fotograf
Shermine Shahrivar und ihr Tanzpartner bei "Deutschland tanzt" in München

Bei der diesjährigen Bambi-Verleihung in Berlin tauchte Shermine in Begleitung ihres guten Freundes Armin Morbach auf. In puncto "Deutschland tanzt"-Aus waren sich die beiden einig: Shermines sexy Body ist an allem Schuld. "Ich weiß nicht. Die Mamis mochten mich nicht vorm Fernseher", vermutete die gebürtige Iranerin. Auch Armin war sich sicher: "Die Mamis waren nur eifersüchtig. Die haben gesagt, der Body, der muss raus." Denkt ihr auch, dass purer Neid Shermines Tanzaus bestimmte? Stimmt am Ende des Artikels ab.

Shermine Shahrivar
Christian Augustin / Freier Fotograf
Shermine Shahrivar

Eine Teilnahme an der nächsten Runde wäre dem Model allerdings ohnehin nicht möglich gewesen. Sie habe sich nämlich den Brustkorb geprellt und hätte somit nicht weiter tanzen können. Spaß hat es der Mutter einer Tochter allerdings trotzdem gemacht: "Ich fand es so toll, dass ich Rumba lernen durfte und dass ich dabei war."

Shermine Shahrivar
Andreas Rentz / Staff
Shermine Shahrivar

Das vollständige Interview seht ihr im folgenden Clip.

Denkt ihr, dass der Neid der Zuschauer Schuld an Shermine Shahrivars "Deutschland tanzt"-Aus war?

  • Ja, ich denke, das könnte schon eine Rolle gespielt haben. Bei dieser Hammerfigur fühlen sich viele Damen unter Druck gesetzt.
  • Nein, wieso denn das? Ich denke, es spielten lediglich ihre Tanzkünste eine Rolle.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 388 Ja, ich denke, das könnte schon eine Rolle gespielt haben. Bei dieser Hammerfigur fühlen sich viele Damen unter Druck gesetzt.

  • 1.472 Nein, wieso denn das? Ich denke, es spielten lediglich ihre Tanzkünste eine Rolle.