Mit 13 Jahren startete Patrick Bach (48) in der ZDF-Kinderserie "Silas" als Schauspieler durch. Doch nach vielen größeren Engagements in den 90er Jahren, wie seiner Rolle in der ARD-Vorabendserie "Nicht von schlechten Eltern", wurde es ruhiger um den Schauspieler und er war nur noch vereinzelt im TV zu sehen. Auch heute ist es für den einstigen Kinderstar schwer, Rollen zu ergattern. Dafür gibt er zum Teil auch Superstar Matthias Schweighöfer (35) die Schuld!

Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Hannelore Foerster / Getty Images
Matthias Schweighöfer, Schauspieler

Patrick ist stinksauer darüber, wie die deutschen Filme und Serien heutzutage besetzt werden: "Warum besetzt man nicht bunter und nicht zum 930. Mal den Schweighöfer? Warum nicht mal Leute, die in den letzten 10 Jahren nicht so viel stattgefunden haben", ärgert er sich im Interview mit Bild. Aber auch die Senderentwicklung der letzten Jahre sei schuld an der Rollenflaute – es gäbe einfach zu viele billige Scripted-Reality-Formate.

Patrick Bach bei "Let's Dance" 2012
WENN
Patrick Bach bei "Let's Dance" 2012

Persönlich hat Patrick aber nichts gegen den Frauenschwarm Schweighöfer. "Das ist ein toller Schauspieler", lobt der Ex-Let's Dance-Kandidat dessen Leistungen. Auch mit der aktuellen Lage in der TV-Branche hat er sich inzwischen abgefunden und einfach umgesattelt: Seit einiger Zeit verdient der einstige Kinderstar sein Geld als Hörbuch- und Synchronsprecher. Was sagt ihr? Werden zu oft die gleichen Schauspieler in deutschen Produktionen besetzt? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Patrick Bach, Schauspieler
Wallocha, Stephan / ActionPress
Patrick Bach, Schauspieler

Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz (41) sind aktuell Deutschlands gefragtestes Schauspieler. Wie gern sich die beiden haben, erfahrt ihr im Video:

Was sagt ihr: Werden zu oft die gleichen Schauspieler in deutschen Produktionen besetzt?

  • Ja, man sieht kaum noch neue Gesichter in deutschen Serien und Filmen.
  • Nein. Ich finde die Besetzung von neuen und alten Schauspielstars ist ziemlich ausgewogen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 2.372 Ja, man sieht kaum noch neue Gesichter in deutschen Serien und Filmen.

  • 623 Nein. Ich finde die Besetzung von neuen und alten Schauspielstars ist ziemlich ausgewogen.