Dass es so schnell vorbei ist, damit hat wohl kaum jemand gerechnet: Zwischen Angelina Heger (24) und Leonard Freier (31) ist schon wieder alles aus. Das Paar geht bereits nach wenigen Wochen wieder getrennte Wege. Und glaubt man Angelinas Aussagen, ist Leonard Schuld, angeblich hat er es mit der Treue nicht so genau genommen. Neben aufmunternden Kommentaren muss die ehemalige Bachelor-Kandidatin auch ordentlich Hohn und Zynismus ertragen. Auch Playmate Saskia Atzerodt mischt sich in das Beziehungsende ein.

Leonard Freier und Angelina Heger
WENN
Leonard Freier und Angelina Heger

Der "Leolina"-Trennung begegnet Saskia sarkastisch. "Na na na, lieber Leonard Freier... So schnell kann es gehen", kommentiert sie die Geschehnisse auf ihrer Facebook-Seite. Und ruft ihre Fans sogleich auf, ihre eigene Meinung zu dem Thema kundzutun: "Was sagt ihr dazu? Arme Angelina Heger? Oder war das zu erwarten?" Die Teilnehmerin der diesjährigen Bachelor-Staffel kämpfte selbst um das Herz von Leonard, musste sich allerdings in Folge vier schon ohne Rose geschlagen geben.

Angelina Heger, TV-Sternchen
WENN
Angelina Heger, TV-Sternchen

Was es wohl damit auf sich hat, dass sich Saskia in die Trennung von Angelina und Leonard einmischt? Was glaubt ihr? In unserer Umfrage könnt ihr darüber abstimmen!

Saskia Atzerodt beim Bachelor 2016
RTL / Stefan Gregorowius
Saskia Atzerodt beim Bachelor 2016

Warum mischt sich Saskia Atzerodt jetzt wohl bei "Leolina" ein?

  • Sie will jetzt vielleicht bei Leonard landen
  • Einfach nur, um im Gespräch zu bleiben
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 427 Sie will jetzt vielleicht bei Leonard landen

  • 3.410 Einfach nur, um im Gespräch zu bleiben