Angelina Heger (24) scheint in diesem Jahr wirklich einfach kein Glück in der Liebe zu haben. Nachdem ihre On-Off-Beziehung mit Rocco Stark (30) endgültig vorbei war, kam die Bachelor-Teilnehmerin von 2014 mit dem Bachelor 2016, Leonard Freier (31), zusammen. Wie passend! Doch offenbar war das Liebesglück nicht von Dauer, Leonard soll Angelina sogar betrogen haben. Deshalb sagt sie jetzt ihre Teilnahme an einem wichtigen Charity-Projekt heute Abend ab!

Leonard Freier und Angelina Heger auf der Premiere des Disney-Musicals "Tarzan"
Voß, Cindy / ActionPress
Leonard Freier und Angelina Heger auf der Premiere des Disney-Musicals "Tarzan"

Eigentlich wollte sich Angelina beim diesjährigen RTL-Spendenmarathon für den guten Zweck einsetzen. Daraus wird nun nichts mehr. "Ich bitte um euer Verständnis, dass ich heute aufgrund der aktuellen Situation nicht beim RTL-Spendenmarathon sein werde", teilt der TV-Star seinen Fans auf Facebook mit. Die Trennung von Leonard scheint Angelina wirklich schwer zu schaffen zu machen. Fröhlich lächeln und mit guter Laune Geld sammeln – das kann sich die 24-Jährige momentan also scheinbar nicht vorstellen.

Angelina Heger bei der Unique Fashion Show
WENN
Angelina Heger bei der Unique Fashion Show

Ihre Fans haben dafür allerdings vollstes Verständnis und zeigen Mitgefühl unter dem Posting. "Nimm dir am besten jetzt mal etwas Zeit für dich. Fahr zu deinen Eltern oder mal in den Urlaub, um abzuschalten", rät zum Beispiel eine Anhängerin der hübschen Wieder-Blondine. Eine Auszeit scheint sich Angelina zumindest heute Abend zu nehmen. Doch was sagt ihr zu Angelinas Entscheidung? Habt ihr Verständnis, oder findet ihr, sie hätte sich für den guten Zweck zusammenreißen sollen? Stimmt in unserer Umfrage darüber ab!

Angelina Heger und Leonard Freier
WENN
Angelina Heger und Leonard Freier

Habt ihr Verständnis für Angelina Heger?

  • Auf jeden Fall! Ich kann sie verstehen
  • Nein, es geht doch um ein Charity-Projekt
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.525 Auf jeden Fall! Ich kann sie verstehen

  • 2.085 Nein, es geht doch um ein Charity-Projekt