Schon vor über einem Jahr stellte Drehbuchautor Sam Esmail seiner Liebsten, Schauspielerin Emmy Rossum (30), die Frage der Fragen. Natürlich sagte sie "Ja" – und nun verriet sie endlich auch, unter welch lustigen Umständen der Heiratsantrag erfolgte. Emmy war nämlich nackt und fror...

In Talkmasterin Chelsea Handlers (41) Show erklärte die 30-Jährige ganz ungeniert: "Ich war in der Badewanne, als es passierte. Und dann realisierte ich, dass es passierte. Und dann bin ich aus der Badewanne geklettert, denn ich wollte nicht, dass die Geschichte in einer Badewanne spielt. Aber dann wurde mir schrecklich kalt, während es immer noch passierte, also stieg ich wieder in die Badewanne. Es war eine lustige Abfolge von Fehlern, aber es ging ja alles gut." Ja, an Emmy und ihrem Verlobten sind wirklich zwei Comedians verloren gegangen. Bleibt abzuwarten, wann die beiden endlich den Schritt vor den Traualtar wagen und ob sich dort ähnlich lustige Szenen abspielen werden.

Für die Schauspielerin wäre es die zweite Ehe. Zwischen 2008 und 2010 war sie mit dem Musikproduzenten Justin Siegel verheiratet. Drei Jahre später lernte Emmy ihren jetzigen Verlobten kennen.

Wie sie im Fashion-Fight gegen Herzogin Kate (34) abschneidet, erfahrt ihr im Video.

Emmy Rossum und Sam EsmailFrazer Harrison / Getty Images
Emmy Rossum und Sam Esmail
Emmy Rossum bei der Feier zur 100. "Shameless"-EpisodeMichael Tullberg/Getty Images
Emmy Rossum bei der Feier zur 100. "Shameless"-Episode
Emmy RossumWENN
Emmy Rossum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de