Noch im August war Fata Hasanović in Bezug auf ihre Hochzeitsorganisation ziemlich planlos. Eine richtige Idee hatte die diesjährige Drittplatzierte von Germany's next Topmodel noch nicht. Doch nun, einige Wochen später, sieht es da schon ein bisschen anders aus. Im Gespräch mit Promiflash verrät Fata, wie sie sich ihre Trauung vorstellt.

Fata Hasanović vor ihrem Friseurbesuch
Facebook/ Fata Topmodel 2016
Fata Hasanović vor ihrem Friseurbesuch

Während das Model sich im Sommer planlos zeigte, hat sie jetzt schon ein ganz konkretes Bild vor Augen. "Ja, meine Traumvorstellung ist natürlich am Strand. Aber ob das wahr wird, weiß ich noch nicht", plaudert Fata im Promiflash-Interview aus. Fest steht bisher nur soviel: Sie und ihr Dino sind mega verliebt ineinander und wollen auf jeden Fall im kommenden Jahr heiraten: "Aber noch keine genauen Hochzeitspläne", so Fata kurz und knapp.

Fata Hasanović mit ihrem Verlobten Dino Zukic
Instagram/ icediii
Fata Hasanović mit ihrem Verlobten Dino Zukic

Seit mehr als zwei Jahren sind Fata und ihr Dino ein Paar. Die Hochzeit soll ihre junge Liebe nun krönen. "Er ist so ein kleiner Romantiker, das war wirklich ein schöner Antrag", verriet die Berlinerin noch im Juni über ihren Verlobten. Ob es wohl also tatsächlich eine idyllische Strandzeremonie wird?

Fata Hasanović, GNTM-Dritte aus dem Jahr 2016, und ihr Verlobter
Instagram / --
Fata Hasanović, GNTM-Dritte aus dem Jahr 2016, und ihr Verlobter

Schaut euch die glückliche Fata im folgenden Video an.