Zu dick fürs Hochzeitskleid: So fies wurde Dagi Bee (22) vor Kurzem in den sozialen Netzwerken gedisst. Doch die erfolgreiche YouTuberin, die seit vier Jahren im Clip-Geschäft ist, nimmt sich die Kilo-Kritik nicht zu Herzen. Im Gegenteil: Dagi reagiert ganz cool auf die bösen Kommentare.

In der deutschen YouTube-Szene gehört Dagi zur ersten Liga – die gebürtige Düsseldorferin hat über drei Millionen Fans auf der Video-Plattform. Doch nicht nur ihre Anhänger kommentieren ihre Clips, immer wieder erreichen die 22-Jährige auch negative Posts – und in denen geht es zuletzt vor allem um ihre Figur. Doch das ist kein Grund für Dagi in Tränen auszubrechen, wie sie im Gespräch mit Promiflash jetzt verrät: "Ich fühle mich wohl in meiner Haut. Ich habe mich schon immer wohlgefühlt in meiner Haut – auch, wenn mal ein blöder Kommentar kam. Aber es gibt Leute da draußen, wenn die so einen Kommentar bekommen, greift das sehr an, weil es unter die Gürtellinie geht. Aber mein Gott, einfach drauf scheißen. Man kennt die Leute sowieso nicht."

Die Vloggerin hat einen besonderen Tipp, wie man mit solchen Anfeindungen umgehen sollte. "Einfach Burger essen! Wenn man Burger isst, ist man eh glücklicher!", sagt Dagi. So ist's richtig: Lass es dir schmecken!

Dagi Bee bei der 1Live Krone 2016 in BochumAndreas Rentz/Getty Images
Dagi Bee bei der 1Live Krone 2016 in Bochum
Dagi Bee, Social-Media-StarInstagram / dagibee
Dagi Bee, Social-Media-Star
Dagi Bee auf dem roten Teppich der "1Live Krone"- PreisverleihungActionPress
Dagi Bee auf dem roten Teppich der "1Live Krone"- Preisverleihung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de