Als erfolgreicher YouTuber bekommt man nicht immer nur positive Reaktionen auf seine Videos. Diese Erfahrung musste auch schon Beauty-Vloggerin Dagi Bee (22) machen. Doch seit knapp vier Jahren im Clip-Geschäft, hat sich die Verlobte von Filmeditor Eugen Kazakov eine dicke Haut wachsen lassen, was Hater-Kommentare betrifft. In ihrem neuesten Video sagt die YouTube-Queen den Internet-Trolls jetzt einfach einmal die Meinung!

Dagi Bee, YouTube-Star
Instagram / dagibee
Dagi Bee, YouTube-Star

Besonders ein Kommentar unter einem ihrer letzten YouTube-Videos brachte Dagi auf die Palme: Ein User findet, dass die blonde Videoproduzentin zu dick geworden sei und wohl bald nicht mehr in ihr Brautkleid passe. Doch Dagi ist das herzlich egal, sie kontert frech: "Es ist scheißegal, ob ich ein XXXXXL-Kleid trage, weil ich ganz genau weiß, dass ich jemanden an meiner Seite habe, dem es scheißegal ist, ob ich XS oder XXXXXL trage!" Einen süßeren Liebesbeweis kann es doch kaum geben! Auf ihren Eugen kann sich Dagi immer verlassen.

Dagi Bee, Social-Media-Star
Instagram / dagibee
Dagi Bee, Social-Media-Star

Dagi nimmt sich die Kilo-Kritik kein bisschen zu Herzen und wird weiter ihr Ding durchziehen. Nach dieser Video-Ansage überlegen die Hater beim nächsten Video sicher zweimal, bevor sie die YouTuberin beleidigen!

Dagi Bee und Eugen Kazakov im Disneyland
Instagram / eugenkazakov
Dagi Bee und Eugen Kazakov im Disneyland

Dagi konfrontiert den Body-Hater übrigens nicht nur mit Worten. Welche eindeutigen Taten sie sprechen lässt, seht ihr hier: