Ein schlimmer Verlust für One Direction-Star Louis Tomlinson (24): Am Mittwoch starb seine Mutter Johannah Deakin mit gerade einmal 43 Jahren. Dies bestätigte ihr Ehemann Dan am Freitag in einem offiziellen Statement.

Johannah war Anfang des Jahres an einer äußerst aggressiven Form von Leukämie erkrankt. In den frühen Morgenstunden des 7. Dezember erlag sie ihrer schweren Krankheit. Louis Tomlinson und seine Mama standen sich sehr nahe. Immer wieder postete die stolze Mutter schöne Schnappschüsse von sich und ihrem Sohn auf Instagram und versah sie mit Kommentaren wie "Mein perfekter Junge" oder "Ich bin stolz auf das, was du tust!". Auch Louis' Söhnchen Freddie gegenüber war Johannah eine liebevolle Großmutter.

Johannah Deakin hinterlässt sieben Kinder: Louis, Lottie (18), Félicité (16), die Zwillinge Phoebe und Daisy (12), sowie die Zwillinge Ernest und Doris (2). Während Louis gemeinsam mit seinem 1D-Bandkollegen Liam Payne (23) kürzlich an einem neuen Song arbeitete und damit die Gerüchteküche um eine baldige Reunion der Band anheizte, wird er sich nun vermutlich erstmal zurückziehen. In seinem Statement bat Ehemann Dan um Privatsphäre für die Familie.

Louis Tomlinson bei Radio Sirius XMVivien Killilea / Freier Fotograf
Louis Tomlinson bei Radio Sirius XM
Liam Payne, Louis Tomlinson, Niall Horan und Harry Styles bei den American Music Awards 2015Getty Images / Jason Merritt/TERM
Liam Payne, Louis Tomlinson, Niall Horan und Harry Styles bei den American Music Awards 2015
One Direction auf der BühneKevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
One Direction auf der Bühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de