Schlag den Star ohne Frank Buschmann (52)? Das wird für viele Fans eine gewaltige Umstellung. Der witzige Sportkommentator, gerne auch "Buschi" genannt, beendete am Samstag seine Zeit bei dem ProSieben-Format. Viele Zuschauer waren jedoch sauer. Ihrer Meinung nach haben die Macher der Show dem legendären Kommentator einen sehr enttäuschenden Abschied bereitet.

Auf der offiziellen Facebook-Seite der Sendung machen sich die Fans Luft. "Man hätte Buschmann mal zwei Minuten geben können, um sich würdevoll für neun Jahre zu verabschieden", schreibt ein aufgebrachter Nutzer. "Der Abschied war doch etwas dürftig... Buschi hätte eigentlich etwas anderes verdient", so ein weiterer Zuschauer. Doch der ehemalige Basketballspieler selbst gibt unter dem Beitrag Entwarnung und kommentiert: "Alles gut! Die Reise geht weiter." In Zukunft wird er bei RTL moderieren.

In der letzten Ausgabe mit Frank Buschmann traten Tanztrainer Detlef D! Soost (46) und Ex-Fußballer Thorsten Legat (48) gegeneinander an. Die längste "Schlag den Star"-Show aller Zeiten konnte D! schließlich gewinnen. Mehr spannende Neuigkeiten zu dem Fitnesscoach seht ihr im Video.

Detlef D! Soost und Giovanni Zarrella 2011 in Oberhausen
Getty Images
Detlef D! Soost und Giovanni Zarrella 2011 in Oberhausen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de