Mega-Star Stevie Wonder (66) hat sich wohl ein Taschengeld zurückbehalten. Eine Musiklegende wie er führt natürlich ein hektisches Leben und muss viele wichtige Termine im Alltag meistern. Da kann ein kleines Malheur durchaus passieren: Und so versäumte Stevie offenbar Steuerzahlungen und schuldet dem Finanzamt nun tatsächlich 645,32 US-Dollar!

Richtig, es geht nicht um Hunderttausende oder sogar Millionen, sondern wirklich nur um 645,32 Dollar. Wie TMZ berichtet, habe das L.A. County herausgefunden, dass der Sänger dem Fiskus Vermögenssteuern in dieser Höhe schulde. In Anbetracht von Steuersünden, die sich so mancher andere Star oder Millionär leistet, handelt es sich im Fall des 66-Jährigen aber ganz eindeutig um Peanuts!

Zuletzt gab es beispielsweise spektakuläre Steuerskandale um die Weltfußballer Lionel Messi (29) und Cristiano Ronaldo (31), die unfassbar hohe Beträge hinterzogen haben sollen. Wirklich kein Vergleich zu Stevies kleiner Sünde! Der neunfache Vater wird sich über die ganze Aufregung wahrscheinlich sehr wundern und seine Schulden leicht und schnell tilgen.

Stevie Wonder, MusiklegendeWENN
Stevie Wonder, Musiklegende
Stevie Wonder und John LegendGetty Images
Stevie Wonder und John Legend
Stevie Wonder beim Konzert zum 20. Jubiläum des House Full of ToysRick Davis / Splash News
Stevie Wonder beim Konzert zum 20. Jubiläum des House Full of Toys


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de