Angriff ist die beste Verteidigung – das ist wohl das Motto von Carmen Geiss (51). Die Jetset-Queen muss sich im sozialen Netzwerk immer wieder fiese Kommentare gefallen lassen. Doch anstatt wie viele andere Promis die Hater einfach zu ignorieren, schießt die Blondine nach Herzenslust zurück: Mobber haben bei ihr keine Chance!

Carmen Geiss hat riesigen Spaß daran, ihr Leben mit ihren Fans zu teilen. Nicht nur in der Erfolgsdoku Die Geissens erhalten die Zuschauer einen Einblick in den täglichen Wahnsinn der Promi-Familie, die 51-Jährige ist auch im sozialen Netzwerk richtig fleißig. Dafür erntet sie nicht nur positives Feedback. Sie nimmt die Hater-Stimmen aber nicht kommentarlos hin. "Die müssen aber natürlich auch manchmal mit einem Echo rechnen. Und wenn das aus meinem Mund kommt, dann ist das teilweise nicht gerade so nett", lacht Carmen im Promiflash-Interview.

Für Carmen sind die fiesen Sprüche absolut kein Grund, sich aus dem sozialen Netzwerk zurückzuziehen. Gegenwind gehört für den TV-Star einfach dazu: "Ich mag auch meine Hater", zeigt sie sich selbstbewusst. Wie findet ihr die Einstellung der "Jetset"-Interpretin? Stimmt in unserem Voting ab!

Mit welchem Pic Carmen zuletzt für Aufsehen sorgte, seht ihr im Clip.

Carmen, Davina, Shania und Robert GeissRTL II
Carmen, Davina, Shania und Robert Geiss
Carmen Geiss bei einer Feiern zum zehnjährigen Jubiläum des Magazins Intouch in DüsseldorfAndreas Rentz/Getty Images
Carmen Geiss bei einer Feiern zum zehnjährigen Jubiläum des Magazins Intouch in Düsseldorf
Carmen GeissFacebook / TheRealCarmenGeiss
Carmen Geiss
Carmen Geiss schießt auf Facebook gegen ihre Hater: Wie findet ihr das?111 Stimmen
91
Absolut richtig, sie muss sich nicht alles gefallen lassen
20
Total unangebracht, sie sollte sich besser zurückhalten


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de