Zur echten Hollywood-Diva wurde sie durch Rollen in Filmen wie "Moulin Rouge" aus dem Jahr 1952 – für Schlagzeilen sorgte die Schauspielerin aber vor allem durch ihre acht Ehemänner! Zsa Zsa Gabor (✝99) liebte das Leben in der Öffentlichkeit. Jetzt ist die Schauspielerin im Alter von 99 Jahren gestorben – und Hollywood trauert um eine Legende!

In den sozialen Netzwerken bekundeten zahlreiche Promis ihre Anteilnahme. Moderator Larry King (83) twitterte: "Es wird nur eine Zsa Zsa Gabor geben. Und ich mochte sie sehr. Ruhe in Frieden, meine Liebe." Miley Cyrus (24) betonte in ihrem Post auf Twitter besonders das aufregende Leben, das die einstige Miss Ungarn geführt hatte: Zsa Zsa Gabor!!!!! Was für ein LANGES & wunderschönes Leben! Du hast mich durch deinen Style und deine Anmut mehr als inspiriert! Wir LIEBEN & VERMISSEN DICH! #99 #ZsaZsa." Auch Reality-Star Courtney Stodden (22) postete auf Instagram ein Foto der Stil-Ikone mit den Worten: "#RIP ZSA ZSA GABOR! Du warst eine der hübschesten Blondinen der Welt. Du wirst vermisst werden #ZsaZsaGabor".

Nach einem Leben im Rampenlicht hatte sich Zsa Zsa in den letzten Jahren vollkommen aus dem Showbiz und der Öffentlichkeit zurückgezogen. Der Grund dafür: starke gesundheitliche Probleme. Nach langer Krankheit ist der Hollywood-Star am Sonntag zu Hause an einem Herzinfarkt gestorben. Ihr Ehemann Prinz Frédéric von Anhalt (73) bestätigte laut dpa: "Sie hatte keine Schmerzen".

Zsa Zsa Gabor und Frédéric von AnhaltActionPress / BEI/BEI/Shutterstock
Zsa Zsa Gabor und Frédéric von Anhalt
Zsa Zsa GaborCentral Press/Getty Images
Zsa Zsa Gabor
Zsa Zsa Gabor in LondonDennis Stone/REX/Shutterstock
Zsa Zsa Gabor in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de