Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest trumpften die deutschen TV-Sender wieder mit großen Highlights auf. Während das Live-Fest von Daniela Katzenberger (30) an Heiligabend eher floppte, darf sich eine andere Blondine nun über einen Mega-Erfolg freuen. Helene Fischer (32) konnte am 1. Weihnachtsfeiertag nämlich ein großes Millionenpublikum vor den Fernseher locken.

Stolze 5,95 Millionen Menschen sahen sich ihre "Die Helene Fischer-Show" im ZDF an. Damit konnte der Schlagerstar im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um gut 200.000 Fans zulegen, schreibt Meedia. Dahinter folgte mit etwas Abstand die Neuauflage des Karl-May-Klassikers "Winnetou". Hauptdarsteller Nik Xhelilaj (33) und Wotan Wilke Möhring (49) als Old Shatterhand begeisterten am Sonntagabend im ersten von drei Teilen 5,06 Millionen Zuschauer. Ob der Erfolg für die RTL-Produktion Bestand hat, entscheidet das Publikum am Dienstag und Donnerstag, wenn die beiden Fortsetzungen ausgestrahlt werden.

Auch der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck (76) musste sich der schönen Helene geschlagen geben. Seine Weihnachtsansprache schalteten nur 4,61 Millionen Menschen ein.

Neben ihrer Xmas-Sendung kann Helene Fischer auch mit einem neuen Filmsong Erfolge feiern, wie ihr im Video seht.

Helene Fischer steht auf der Bühne und moderiert die "Helene Fischer Show"ZDF und Sandra Ludewig
Helene Fischer steht auf der Bühne und moderiert die "Helene Fischer Show"
Wotan Wilke Möhring und Nik Xhelilaj in "Winnetou"RTL / Jens Koch
Wotan Wilke Möhring und Nik Xhelilaj in "Winnetou"
Joachim Gauck beim Tag der Deutschen Einheit 2016Carsten Koall/Getty Images
Joachim Gauck beim Tag der Deutschen Einheit 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de