Ein Herzversagen hat George Michael im Alter von nur 53 Jahren das Leben gekostet. Seit Bekanntgabe dieser schockierenden Nachricht trauert die Welt um den beliebten Künstler. Jetzt reagierte auch die LGBT-Community (die Lesbisch-, Schwule-, Bisexuelle-, und Transgender-Gemeinde) auf die tragische Neuigkeitund bejubelt George als Helden.

George wird für seine Arbeit als prominenter Aktivist für die Gay-Rechte und als Inspiriation für die LGBT-Anhänger im Netz gefeiert. Einige der berühmtesten Pop-Hits des Briten setzen sich mit einer Sexualität auseinander, um die er seit seinem Outing im Jahr 1998 kein Geheimnis mehr gemacht hat. Miley Cyrus (24), die sich ebenfalls für die LGBT-Szene einsetzt, brachte ihre Trauer ebenfalls über ihr Twitter-Profil zum Ausdruck: "Ich vermisse dich jetzt schon! Danke für deinen radikalen Aktivismus in der LGBTQ-Community. Ich werde dich immer lieben."

George Michaels erste große homosexuelle Liebe war übrigens der Brasilianer Anselmo Feleppa. Den beiden war allerdings keine lange gemeinsame Zeit vergönnt – Anselmo starb nach nur zwei Jahren Beziehung an HIV.

Kunstwerk aus George Michaels privater Sammlung
Getty Images
Kunstwerk aus George Michaels privater Sammlung
George Michael bei einem Konzert in Amsterdam, 2007
Getty Images
George Michael bei einem Konzert in Amsterdam, 2007
Die Christie's Ausstellung von George Michaels Kunstsammlung
Getty Images
Die Christie's Ausstellung von George Michaels Kunstsammlung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de