GZSZ ist aus dem deutschen Vorabendprogramm gar nicht mehr wegzudenken. Seit über 20 Jahren läuft die erfolgreiche Soap schon auf RTL. Da musste natürlich schon die ein oder andere Rolle ihr Leben lassen. Das bedauern nicht nur Fans, sondern auch Darsteller wie Janina Uhse (27). Die würde eine ganz besondere Rolle gerne wieder von den Toten auferstehen lassen, wie sie im Interview mit Promiflash erzählt.

"Ich glaube, wer ganz lustig wäre als Charakter für die Serie, wäre tatsächlich die Rolle von Verena, also die Susan Sideropoulos. Ich glaube, sie würde sich in diesem Tussi-Attack-Konstrukt ganz gut machen", so Janina gegenüber Promiflash. Damit ist das Modelabel von Janinas Rolle Jasmin gemeint. Dem hätte die Mithilfe von Susans (36) modebewusstem Charakter Verena Koch sicher gut getan.

Die Rolle der Deutschgriechin verstarb allerdings bereits 2011 bei einem Autounfall. Eine Rückkehr ist daher wohl nur schwer umsetzbar. Doch was sagt Susan selbst zu einem GZSZ-Comeback? Im Video am Anfang des Artikels erfahrt ihr mehr dazu.

Susan Sideropoulos bei der Bambi-Verleihung 2017 in Berlin
Brian Dowling / Freier Fotograf / Getty Images
Susan Sideropoulos bei der Bambi-Verleihung 2017 in Berlin
Janina Uhse, Schauspielerin
Getty Images
Janina Uhse, Schauspielerin
Susan Sideropoulos, Nina Bott, Ulrike Frank und Maike von Bremen im Juni 2005
Getty Images
Susan Sideropoulos, Nina Bott, Ulrike Frank und Maike von Bremen im Juni 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de