Für John Legend (38) läuft es sowohl privat mit Chrissy Teigen (31) und Baby Luna als auch beruflich wie am Schnürchen. Der Sänger feiert heute wohl nicht nur seinen 38. Geburtstag, sondern auch einen unglaublichen Netzerfolg: Das Video zu seinem Hit "All of Me" wurde auf YouTube über eine Milliarde Mal angeklickt.

Mit seiner Ballade "All of Me" hat John Legend die Milliardenmarke bereits vor den Feiertagen geknackt. YouTube selbst gratulierte dem amerikanischen Sänger via Twitter und rief mit ihm eine Fragerunde ins Leben. Seine Fans wollten unter anderem wissen, wie sich der Meilenstein für ihn anfühle – Johns Antwort: "Echt toll! Ich hätte mir nie vorstellen können, wie erfolgreich dieses Lied einmal würde. Ich bin so dankbar!" Der Clip, in dem auch Chrissy Teigen mitspielt, ist eines von 24 Videos, das 2016 die Milliarden-Marke durchbrach. Außerdem, so berichtet das Internetportal Tubefilter, ist "All of Me" einer der am meisten gecoverten Songs auf der Videoplattform.

Zu den Stars, die den Meilenstein in diesem Jahr ebenfalls erreichten, gehören unter anderem Justin Bieber ("Sorry"), Adele ("Hello"), Maroon 5 ("Sugar") und Ed Sheeran ("Thinking Out Loud"). Nur vier Videos überhaupt haben laut YouTube bereits über zwei Milliarden Klicks, auf Platz 1 der ewigen YouTube-Charts liegt "Gangnam Style" von Psy (38) mit der unglaublichen Zahl von 2,7 Milliarden.

Was meint ihr, kann "All of Me" irgendwann auch die zweite Milliardenmarke knacken? Stimmt ab! Im Video bekommt ihr einen Einblick in Johns Familienleben.

John Legend und Chrissy Teigen mit ihrer Tochter Luna
Getty Images
John Legend und Chrissy Teigen mit ihrer Tochter Luna
Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth und Donald Sutherland
Getty Images
Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth und Donald Sutherland
Chrissy Teigen und John Legend auf der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Chrissy Teigen und John Legend auf der Vanity Fair Oscar Party 2019
Wird "All of Me" eines Tages auch die zweite Milliardenmarke knacken?907 Stimmen
675
Sicher! Auf YouTube ist alles möglich!
232
Nein. Ich glaube, der Hype wird abflauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de