Seit Ruby Rose (30) 2015 eine Nebenrolle in der Netflix-Serie Orange Is the New Black übernommen hat, herrscht um die DJane und Schauspielerin ein echter Hype. Nicht ganz "unschuldig" daran ist ihre wunderschöne Optik – und mit der verdrehte sie jetzt sogar Untoten den Kopf.

Bei der Premiere von "Resident Evil: The Final Chapter" legte Ruby in Los Angeles einen ganz speziellen Auftritt hin. Auf dem roten Teppich posierte sie nämlich nicht nur mit ihren Kollegen, sondern auch mit Zombies – die sind seit Jahren schließlich auch sowas wie die Hauptdarsteller in der Science-Fiction-Action-Horrorrfilmeihe. Ihre "Komparsen" freuten sich sichtlich sehr über die Interaktion mit der 30-Jährigen, die in dem Film die Nebenrolle der mechanisch talentierten Abigail spielt. Für dieses Event hatte Ruby sich sogar besonders in Schale geworfen!

Normalerweise bevorzugt Ruby einen legeren Style. Abseits des Red Carpets trifft man sie eher in Shorts, Jogginghose, T-Shirt oder mit einem Cappy an. Doch wie sie nun bewiesen hat, kann sie auch elegant. Wie gefällt euch die Australierin am besten? Stimmt im Voting darüber ab!

Ruby Rose bei der Premiere von "Resident Evil: The Final Chapter" in Los AngelesFayesVision/WENN.com
Ruby Rose bei der Premiere von "Resident Evil: The Final Chapter" in Los Angeles
Ruby Rose in TorontoS Fernandez / Splash News
Ruby Rose in Toronto
Ruby Rose in Hollywood@gotpaptv / Splash News
Ruby Rose in Hollywood
Zum Anbeißen! Auch Zombies sind verrückt nach Ruby RoseInstagram/rubyrose
Sportlich oder schick – wie gefällt euch Ruby Rose besser?62 Stimmen
11
Sportlich!
12
Schick!
39
Ich mag beides!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de